Erbrecht

Die erbrechtliche Beratung umfasst nicht nur die Gestaltung der reinen Nachfolge, sondern steht immer im Zusammenhang mit deren steuerlichen Auswirkungen sowie Aspekten der Steueroptimierung. Dabei geht es uns um die Erhaltung und Bewahrung des erworbenen Vermögens durch bedarfsgerechte und zukunftsfähige Lösungen, die emotionale und familiäre Aspekte berücksichtigen.

Unter Beachtung der Ziele und Interessen des Erblassers erstellen wir Nachfolgeplanungen für Privatpersonen und Unternehmer, gestalten letztwillige Verfügungen (Testamente) und Regelungen zur vorweggenommenen Erbfolge.

Wir beraten Sie zu allen damit zusammenhängenden Fragen der Erbschaft- und Schenkungsteuer. Dabei berücksichtigen wir wechselseitig mit dem Gesellschaftsrecht auch die Anforderungen etwa an Nachfolgeregelungen in Gesellschaftsverträgen und Unternehmensnachfolgen. Darüber hinaus bieten wir die Übernahme von Testamentsvollstreckungen an und gestalten Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

Erben beraten wir hinsichtlich ihrer Ansprüche und deren Durchsetzbarkeit, sei es im Erbscheinsverfahren oder bei der Auseinandersetzung von Erbgemeinschaften, im Pflichtteilsrecht ebenso wie im Zusammenhang mit Eheverträgen.

Nachfolgeberatung

Wer heute schon an die Herausforderungen von morgen denkt, kann rechtzeitig einen Plan ausarbeiten und damit überraschende Situationen vermeiden. Gemeinsam mit Ihnen richten wir den Blick auf die für Sie wesentlichen Zusammenhänge und erarbeiten mit Ihnen ein Konzept für die sichere Übertragung Ihrer Vermögenswerte zum richtigen Zeitpunkt.

Durch die Generationenfolge in der SGP Wirtschaftskanzlei kennen wir die Thematik auch aus der persönlichen Erfahrung und können die entsprechenden Aspekte bestens nachvollziehen.