Betriebswirtschaftliche Beratung

Jede unternehmerische Entscheidung kann durch betriebswirtschaftliche Beratung unterstützt werden. In diesem Zusammenhang fällt auch oft der Begriff „Controlling“. Im betriebswirtschaftlichen Zusammenhang bedeutet Controlling jedoch nicht Überwachung oder Kontrolle, sondern: „steuern“.

Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir zunächst Jahresabschluss und Steuererklärung, wodurch wir die Stellschrauben für die zukünftige Steuerung und Optimierung identifizieren. Grundlage dafür sind unsere verschiedenen Disziplinen, in denen wir berufs- und standesrechtlich organisiert sind. Dies definiert unseren Qualitäts- und Berufsstandard und sorgt für Transparenz und Vertrauen.

Im Detail:

  • Durchführung einer qualifizierten Analyse
  • Systematisches Vorgehen
  • Definition eines realistischen Leistungsversprechens
  • Schaffung einer vertrauensvollen Grundlage durch Sach- und Branchenwissen
  • Definition zeitlicher und sachlicher Ziele zur Erfolgsmessung

Ihr Mehrwert:

  • Qualitativ hoher Standard durch Fachberater-Ausbildungen
  • Neuester Wissensstand durch die Verpflichtung, sich jährlich fortzubilden (ansonsten wird der Fachberater entzogen)